• Silke Rech

#ToDo – Wenn einem derzeit die Decke auf den Kopf fällt

Im Moment ist man viel mehr daheim, als zu Zeiten vor der Pandemie.




iIm ersten Lockdown im letzten Jahr hat man die Wohnung und das Haus geputzt, ausgemistet, repariert, gewerkelt und und und. Dazu war das Wetter besser, so dass man auch mal die Natur genießen konnte.


Jetzt gibt’s zu Hause nicht mehr viel zu tun und raus kann man irgendwie auch kaum. Also was tun? Serien schauen oder Videospiele zocken machtzwar mal Spaß, aber immer? Nein. Hier sind ein paar Tipps, was man ausprobieren könnte:


  • Eine neue Sprache lernen: Der nächste Urlaub wird irgendwann kommen und wie wäre es dann nicht nur „Guten Tag“, „Danke“ und „Auf Wiedersehen“ sagen zu können?


  • Kochen und Backen: Im Internet gibt es unzählige Rezepte und auch Facebook Gruppen zum Thema „Kochen/Backen“. Einfach mal etwas Neues probieren. (Facebook-Gruppenkann man auch zu anderen Themen suchen, die einen interessieren und man findet so Gleichgesinnte und kann sich austauschen).





  • Eine Geschichte schreiben: Vielleicht eine Fiktion über die eigene Kindheit oder über das Leben, das man vielleicht insgeheim gerne leben würde.


  • Bewegung: Es gibt Onlinekurse von Sportvereinen, Krankenkassen und privaten Trainern. Aber wie wäre es einfach mal einen Tanz zu lernen? Mitsingen und Tanzen…das Gute ist, in den eigenen vier Wänden wird man weder gesehen noch gehört.


  • Telefonieren: Ja, richtig gelesen. Wir nutzen WhatsApp, Facebook, Instagram, Telegram und Co. mit Text und auch mit Sprachnachrichten. Anstatt eines Treffens kann man mit Freunden auch einfach mal ganz klassisch Telefonieren. Und wer möchte: Auch per Video.


  • Das eigene Profil bei Facebook, Instagram und anderen Plattformen bearbeiten: Bilder aktualisieren, Daten ergänzen und vielleicht ja auch eine eigene Webseite bauen. So etwas macht auch Spaß über das eigene Haustier oder über einen schönen Urlaub.


  • Den Kleiderschrank neu anordnen: Ausmisten ok, klar. Aber wie könnte man Kleidungsstücke vielleicht neu kombinieren?

Viel Spaß beim Nachmachen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter