#Weiterbildung: Das Karriere-Sprungbrett aus der Krise?

Zahlreiche staatliche Förderprogramme eröffnen Arbeitnehmern neue Chancen, die nächste Stufe auf der Karriereleiter sogar mit finanziellem Rückenwind zu erklimmen.



m Fokus stehen unter anderem Wege zum beruflichen Aufstieg für Facharbeiter aus dem gewerblich-technischen und kaufmännischen Bereich - wie die beliebten Aufstiegsfortbildungen zum Staatlich geprüften Techniker, zum Industriemeister sowie zum Fach- und Betriebswirt mit IHK-Abschluss. 

Wie aus einem Karrierewunsch ein Karriereplan wird


"Der Info-Tag macht aus einem Karrierewunsch einen Karriereplan", sagt Andrea Radlbeck, die Leiterin der Aus- und Weiterbildungsberatung an den Eckert Schulen. Teilnehmer erhalten exklusive Einblicke in den Schulalltag, die virtuellen Besucher erfahren vom Leben und Lernen am Campus Regenstauf und erhalten kompetente Antworten auf alle Fragen rund um die Voraussetzungen zur Zulassung, Fördermöglichkeiten und den Ablauf der Lehrgänge. Auch individuelle Online-Beratungen sind kostenlos möglich. 

Geadelt als "bester Anbieter für berufliche Bildung"


Die Eckert Schulen gehören bundesweit zu den Marktführern für berufliche Bildung, Weiterbildung und Rehabilitation. Das Magazin "Stern" zeichnete den innovativen Campus mit Bestnoten in allen Bewertungskriterien als Deutschlands "besten Anbieter für berufliche Bildung" aus. In der über 70-jährigen Firmengeschichte legten mehr als 100.000 Menschen den Grundstein für ihren beruflichen Aufstieg. 

Die Veranstaltung findet virtuell über Microsoft Teams statt. Den Zugangslink erhalten Interessenten nach der Anmeldung. Mehr Infos und Registrierung:  https://www.eckert-schulen.de/info-tage/details/article/online-info-tag-deutschlandweit-august-2020/

Abonnieren Sie unseren Newsletter